WSV 1923 Bad Freienwalde Der Verein

Der Verein

Herzlich willkommen beim Wintersportverein 1923 Bad Freienwalde! Bei uns im Märkisch-Oderland nordöstlich von Berlin hat Skispringen eine lange Tradition. Jährlich gibt es an unseren Schanzen zahlreiche Höhepunkte zu erleben. Seien Sie dabei!

 

Nordischer Skisport in Brandenburg

Neben dem Skispringen ist bei uns die ganze Breite des Nordischen Skisports zuhause. Wie das im schneearmen Brandenburg geht? Unser moderner Schanzenkomplex – der nördlichste in Deutschland – bietet ganzjährig die Möglichkeit, auf Matten zu trainieren und auch internationale Wettkämpfe zu veranstalten. Als Ersatz zum Skilanglauf nutzen wir vor Ort Inlineskates oder Skiroller.

Skispringen gibt es nicht erst seit gestern mit und bei uns zu erleben: Die Wintersport-Tradition reicht bis in die 20er Jahre zurück und machte Bad Freienwalde für so manchen Zeugen der Zeit zum “Märkischen St. Moritz”.

 

Nachwuchstalente fördern

Mit den für die Region ungewöhnlichen Voraussetzungen bildet Bad Freienwalde und der Verein als Mitglied im Landesskiverband Brandenburg heute sogar ein Leistungszentrum für den Nordischen Skisport. Im Skispringen und der Nordischen Kombination können wir Nachwuchstalente optimal fördern. Zunehmend erfolgreich nimmt unser Nachwuchs an sportlichen Leistungsvergleichen in Deutschland und Europa teil.

Der Erfolg kommt nicht von ungefähr: Trainiert wird das WSV-Team von Stefan Wiedmann, seineszeichen DSV-Trainer des Jahres 2019 im Bereich Nordische Kombination. Unter seiner Leitung gibt es seit 2019 in Kooperation mit der Gemeinde Witnica (Woiwodschaft Lebus) auch eine deutsch-polnische Trainingsgruppe in Bad Freienwalde.

 

Ein Ort für Wintersportfans!

Zur DNA unseres Vereins gehört der enge, freundschaftliche Austausch mit unseren skisprungbegeisterten Nachbarn. Neben den vielen interessierten Gästen und Athleten aus Polen, die wir jährlich an unseren weithin populären Schanzen begrüßen, gestaltet der WSV 1923 Bad Freienwalde fortwährend binationale Trainingsgruppen und Sportprojekte und fördert so das europäische Zusammenwachsen.

Neben unseren Veranstaltungen in Bad Freienwalde sind wir als Vereinskollektiv zudem gern auf Achse – ob als Fans bei sportlichen Ereignissen oder als aktive Sportler bei Skilanglauf-Wettbewerben und Trainingswochenenden: Bei uns findet jeder Wintersportbegeisterte aus dem Nordosten ein Zuhause!

 

Schauen Sie vorbei! Das “Märkische St. Moritz” heißt Sie willkommen!

Dieter Bosse
Vorsitzender des WSV 1923 Bad Freienwalde e.V.